Tätigkeitsgebiet


Rechtsanwalt Dr. Georg-R. Schulz

Ich berate und vertrete ausschließlich Arbeitnehmer/-innen einschließlich der Interessen von Organmitgliedern (Geschäftsführer und Vorstandsmitglieder), arbeitnehmerähnliche Personen, freie Mitarbeiter und Betriebsräte in allen Bereichen des Arbeitsrechts.

Anlässlich der Aufklärung der Korruptionsaffäre bei einem Münchener Elektronikkonzern ab dem Jahr 2007 habe ich zahlreiche Arbeitnehmer vertreten und konnte die ihnen gegenüber ausgesprochenen Kündigungen und behaupteten Schadensersatzansprüche außergerichtlich bzw. gerichtlich abwehren.

Bundesweite Beachtung fand dabei der von mir für den Chief Compliance Officer (C.C.O.) beim ArbG München geführte Kündigungsschutzprozess, der mit der vollständigen Rehabilitation und Wiedereinstellung dieses Mitarbeiters abgeschlossen werden konnte.

Ich führe  Schulungen für Betriebsräte und Schwerbehindertenvertretungen durch.